Die Mulden B und D des Tage- baubetriebes West des Tage- baues Trebendorfer Felder werden heute als Erholungs- gebiet gern genutzt. Bis 1969 wurde hier Kohle gefördert.
baden, campen, surfen, rudern, radeln und skaten
Halbendorfer See
zurück ÜbersichtHalbendorfer See - Lage